Reisetasche kaufen, welche eignet sich am besten?

Du möchtest eine Reisetasche, Dufflebag oder Sporttasche kaufen aber findest den Wald vor lauter Bäumen nicht? Egal ob mehrtägige Wandertouren, Städte-Trips oder Urlaubsreise, es gibt für jeden Verwendungszweck die geeignete Reisetasche. Welche Es gibt, und welche Anforderungen diese erfüllen sollte, liest du hier. 

Welche Reisetasche ist für dich geeignet?

Die passende Größe ist wohl die wichtigste Frage, die es zu klären gibt, wenn es um Reisetaschen geht. Hierbei solltest du nicht auf die Maße, sondern vor allem auf das Füllvolumen achten. Welche Größe sich für dich eignet, richtet sich vor allem nach dem Verwendungszweck. Eine kleine Reisetasche mit 40 bis ca. 50 Liter ist bestens für ein Wochenende oder einen Kurztrip geeignet. Bei einer Größe von bis zu 40 Liter kannst du deine Reisetasche meist als Handgepäck mit in den Flieger nehmen. Für einen einwöchigen Urlaub hingegen kannst du eine Reisetasche mit einem Füllvolumen von 50 und 80 Liter verwenden. Bei einem Füllvolumen von 100 Liter+, kann die Reisetasche für Trips von etwa 10 – 14 Tagen verwendet werden. Für längere Trips gibt es natürlich Reisetaschen mit 120 Liter Volumen und mehr, allerdings ist hier zu bedenken, dass sehr große Reisetaschen auf jeden Fall über Rollen verfügen sollten, da sie ohne Rollen oftmals ziemlich unpraktisch in der Handhabung sind.           

Aus welchem Material soll die Reisetasche bestehen?

Es gibt verschiedene Materialien, die sich für Reisetaschen eignen. Welches Material sich am besten für dich eignet, hängt stark vom geplanten Verwendungszweck ab.

Die meisten Reisetaschen bestehen aus Polyester, denn diese Fasern sind UV-beständig und pflegeleicht. Doch auch Nylon wird häufig zur Herstellung von Reisetaschen verwendet. Dieses Material ist strapazierfähiger, doch im Gegensatz zu Polyester nicht wirklich UV-beständig. Um die besten Eigenschaften beider Fasern zu vereinen wird oft ein Mischgewebe aus Nylon und Polyester genutzt. Der Vorteil ist ein sehr geringes Gewicht und eine hohe Widerstandsfähigkeit. Neben den Reisetaschen aus Nylon und Polyester gibt es auch noch die edlere Variante aus Leder. Das Leder macht die Tasche strapazierfähig und wirkt optisch ansprechend und edel. Jedoch benötigen Reisetaschen aus Leder mehr Pflege und besitzen meist ein höheres Gewicht.

Auch Canvas-Reisetaschen erfreuen sich großer Beliebtheit. Allerdings sind Reisetaschen aus Canvas schwerer zu reinigen und weisen ebenfalls ein höheres Gewicht auf. Dafür sind sie recht widerstandsfähig. Ein weiteres Material, das einige Hersteller und auch wir verwenden, ist LKW-Plane oder Ripstop - Nylon. Dieses bietet eine sehr hohe Strapazierfähigkeit und ist wasserdicht. Reisetaschen, Dufflebags und Sporttaschen aus Ripstop – Nylon sind darum bestens für Camping- und mehrtägige Wandertrips geeignet. Sie sind einfach zu reinigen und der Inhalt bleibt auch bei schlechter Witterung trocken.

 

Die wichtigsten Kaufkriterien: 

Letzten Endes gibt es eine sehr große Auswahl an Reisetaschen. Aus diesem Grund sollten Sie sich am besten vor dem Kauf ausgiebig mit den unterschiedlichen Kriterien befassen. Hierbei sollten Sie vor allem Ihren Einsatzzweck im Blick behalten.

 

  • Die Qualität ist ein entscheidendes Kriterium. Die Reisetasche, Dufflebag oder Sporttasche muss aus einem hochwertigen Material bestehen und eine gute Verarbeitung aufweisen. Sporttaschen und Reisetaschen für Camping und Co. sollten außerdem wasserdicht oder zumindest wasserabweisend sein.
  • Die Ausstattung sollte mehrere Außentaschen sowie Innentaschen und einen Tragegurt oder ein Rucksack – System beinhalten. In den Taschen kann beispielsweise das Portemonnaie, das Smartphone und die Kamera aufbewahrt werden. Um diese immer schnell zur Hand zu haben, sollten sich diese Außentaschen am besten durch einen Reißverschluss öffnen und schließen lassen. Reisetaschen mit über 120 Liter sollten außerdem noch mit Rollen ausgestattet sein  
  • Die Tragevorrichtung sollte auf jeden Fall Trageschlaufen und einen Schultergurt beinhalten. Im besten Fall ist die Reisetasche mit einem Rucksack- System ausgestattet.
  • Das Eigengewicht spielt bei der Kaufentscheiden ebenfalls eine große Rolle. Dies gilt vor allem, wenn Sie die Reisetasche für eine Flugreise nutzen möchten oder eine längere Wandertour benötigen.

 

Abschließend möchten wir die Alpin Loacker - Smart Travel Pro Reisetasche vorstellen.

Die Alpin Loacker - Smart Travel Pro Duffel Bag kommt mit 70 Liter oder 100 Liter Volumen, welches clever auf 5 verschiedene Fächer verteilt ist: Hauptfach, Schuhfach außen, Seitenfach außen, 2 Fächer innen. Durch das wasserdichte und schmutzabweisende Material bleibt dein Gepäck stets trocken und deine Reisetasche einfach zu reinigen.

Die Reisetasche kann mühelos mit nur 2 Handgriffen in einen Rucksack umfunktioniert werden. Dies sorgt für eine gute Gewichtsverteilung und sorgt auch dafür, dass man beide Hände frei hat für Reisepässe, Trinkflaschen oder Wanderstöcke. Die Alpin Loacker Reisetasche mit 70 Liter Füllvolumen wiegt nur 1400 Gramm, die mit 100 Liter Füllvolumen nur 1600 Gramm.

Die Trageschlaufen sind mit einem Echtledergriff versehen. Dadurch ist die Tasche angenehm zu tragen, ohne einzuschneiden, und mindert außerdem die Schweißbildung bei längerem Tragen.

Die Alpin Loacker Smart Travel Pro Reisetasche eignet sich am besten für folgende Anwendungsgebiete:

 

  • Mehrtägige Wandertouren
  • Camping
  • Reise mit Auto, Zug und Flugzeug
  • Expeditionen
  • sowie als Gymbag oder Sporttasche für Sportausrüstung

 

 

Weitere Informationen zur Alpin Loacker Smart Travel Pro Reisetasche findest du HIER

 

 

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar